Auswahl Ihrer Hochzeitsblumen

Posted on

Die idealen Hochzeitsblumen ergänzen die anderen Elemente Ihres Hochzeitsthemas und -designs. Es gibt viele Optionen für einen Blumenstrauß zur Auswahl, was Ihre Auswahl leicht erschweren kann. Tatsächlich gibt es viele Websites online, die sie kostenlos anbieten, aber in Wirklichkeit fehlt der Kundenservice für diese Websites. Der beste Weg, um das richtige Bouquet auszuwählen, besteht darin, einige der folgenden Tipps durchzugehen:

Recherchieren Sie – recherchieren Sie bei verschiedenen Floristen, damit Sie verstehen, welche Kosten diese im Vergleich zu anderen Floristen haben, für welche Art von Blumen und wann sie ihre Blumen verkaufen. Wenn auf der von Ihnen ausgewählten Website nicht die Kosten für jede Blume angegeben sind, ist dies ein weiterer Hinweis darauf, dass Sie betrogen werden. Achten Sie auch auf die Größe des Straußes, bevor Sie eine endgültige Entscheidung treffen. Denken Sie daran, dass Sie Ihren Hochzeitsgästen diesen Blumenstrauß präsentieren. Die Breite des Straußes bestimmt, ob Ihr Strauß groß genug für Ihren Straußständer ist oder nicht. Machen Sie zum Schluss einige Hausaufgaben, um sicherzustellen, dass Sie den richtigen Blumenstrauß für Ihre Hochzeit erhalten.

Ihr Budget – Ihre Hochzeitsblumen sind sehr wichtig und Sie möchten sicherstellen, dass Sie sie sich bei Ihrer Hochzeit leisten können. Die Auswahl Ihrer Hochzeitsblumen sollte nicht davon abhängen, wie viel Geld Sie sich leisten können. Sie sollten Ihr Hochzeitsbudget verwenden, um Ihre Wahl zu treffen. Wenn Sie sich die Blumen in Ihrem Budget nicht leisten können, sollten Sie in Betracht ziehen, mit einem anderen Floristen zusammenzuarbeiten. Einige Beispiele für Blumen, deren Anschaffung teuer ist, sind: Weihnachtssternblumen, Rosen, wintergrüne Blumen, Nelken, tropische Blumen und Tulpen.

Blumen sind für eine Hochzeit ebenso wichtig wie das schöne Kleid der Braut, der perfekt dekorierte Kuchen und die persönlich gestalteten Ringe. Bei der Auswahl der Blumen für Ihre Hochzeit sollten Sie berücksichtigen, in welcher Jahreszeit Sie sich befinden, und sich daran erinnern, dass Sie in den verschiedenen Elementen Ihrer Hochzeit, für die Blumen erforderlich sind, konsistent sind. Achten Sie darauf, dass sich die Blumen und die Outfits von Braut und Bräutigam gegenseitig ergänzen . Obwohl einige Paare mutig und laut sind, wenn es um Hochzeitsblumen geht, entscheiden sich die meisten immer noch für das elegante und traditionelle Weiß.

Bevor Sie die große Entscheidung treffen, ist es immer gut, sich zu fragen, welche Art von Braut Sie sind. Suchen Sie lebendige Farben für Ihre Hochzeitsblumen oder möchten Sie einen subtileren, konventionelleren Look mit weißen Rosen oder Lilien? Unter den fünf beliebtesten Hochzeitsblumen weltweit finden Sie Rosen, Tulpen, Lilien, Hortensien und Pfingstrosen. Das Besondere an Rosen und Lilien ist, dass sie das ganze Jahr über erhältlich sind, sodass Sie sich keine Sorgen machen müssen, zu welcher Jahreszeit Ihre Hochzeit stattfindet.

Hier einige Tipps, wenn es um die fünf wichtigsten Elemente Ihrer Hochzeit geht, bei denen Sie Blumen verwenden möchten – nämlich den Hochzeitsstrauß, die Hochzeitsblumen in Ihren Haaren, die Hochzeitszeremonienblumen, die Hochzeitsempfangsblumen und die Hochzeitstorte Blumen.

Hochzeitsstrauß

Bevor Sie über Blumen nachdenken, ist es möglicherweise eine gute Idee, die Art des Hochzeitsstraußes auszuwählen, den Sie möchten. Die drei beliebtesten und bekanntesten Formen sind das traditionell geformte Blumenstrauß, das tropfenförmige Dusch- / Kaskadenbouquet und das lange, schlanke Armbouquet, das auf Ihrem Arm ruht.

Wenn Ihr Kleid weiß oder cremefarben ist, haben Sie kein Problem, da alle Farben der Blumen übereinstimmen. Wenn Sie jedoch einen anderen Weg gehen und ein farbiges Hochzeitskleid tragen, wählen Sie Blumen in derselben Farbe oder eine kostenlose Farbe – z. B. Rot mit Grün, Blau mit Orange und Lila mit Gelb – oder bleiben Sie einfach bei Weiß. Die Blumen der Brautjungfern sollten ebenfalls dem gleichen Thema folgen und die Kleider der Brautjungfern ergänzen. Und das Blumenmädchen trägt einen Korb oder einen Eimer mit Blütenblättern. Denken Sie also daran, auch zu berücksichtigen, welche Farbe die Blütenblätter haben sollen. Verwenden Sie für die männlichen Mitglieder der Hochzeitsfeier eine einzelne Knopflochblume, die dem Hauptblumentyp in Ihrem Hochzeitsstrauß entspricht.

Hochzeitsblumen im Haar Die meisten zukünftigen Bräute kämpfen darum, eine Frisur für ihren großen Tag zu wählen. Es ist eine große Entscheidung, die oft sehr schwer zu treffen ist, denn seien wir ehrlich: Sie möchten Ihr Bestes geben! Einige Bräute beschließen schließlich, es einfach natürlich zu halten und ihre Haare unten zu lassen – vielleicht mit ein paar lockeren, romantischen Locken. Andere wollen es formeller machen und eine hübsche Hochsteckfrisur haben. Man könnte künstliche Blumen bekommen, um die Dinge viel einfacher zu machen, aber am Ende des Tages gibt es nichts Vergleichbares. Je nachdem, welchen Stil Sie wählen, können Sie kleine Blumen verloren haben, die über eine formelle Hochsteckfrisur verstreut sind, oder Sie können sich für eine große Blume entscheiden. Sprechen Sie mit Ihrem Friseur darüber, was zu Ihnen passt, und ergänzen Sie Ihr Kleid. Treffen Sie darauf basierend eine Entscheidung. Sie können immer verschiedene Stile ausprobieren, bevor Sie sich für den entscheiden, den Sie am meisten mögen.

Hochzeitszeremonie fließeners Wenn die Kirche, in der Sie Ihre Hochzeitszeremonie abhalten, ziemlich groß ist, ist es immer schön, eine kühne Erklärung abzugeben und große Sockelanordnungen zu verwenden, die dort platziert sind, wo sie bemerkt werden. am Eingang zur Kirche und in der Nähe des Altars. Sie können auch einzelne Blumen oder kleine Blumensträuße entlang des Ganges auf jeder Sitzreihe platzieren. Wenn Sie einen kleinen öffentlichen Dienst haben, können Hochzeitsblumen einen ansonsten langweiligen Raum in hohem Maße aufhellen. Verwenden Sie daher Ihre Blumendekorationen, um eine festliche Atmosphäre zu schaffen. Halten Sie sich an Blumen, die Sie für Ihr Bouquet ausgewählt haben, um es konsistent und kostenlos zu halten.

Blumen für den Hochzeitsempfang Ein guter Tipp für diejenigen, die versuchen, ein bestimmtes Budget einzuhalten, ist die Wiederverwendung der Sockelarrangements aus der Zeremonie beim Hochzeitsempfang. Dies bedeutet, dass Sie nur die Hochzeitstischblumen haben, um die Sie sich kümmern müssen. Sie benötigen eine Anordnung für den Brauttisch sowie Mittelstücke für alle anderen Tische. Der Brauttisch ist traditionell mit einer großen “langen und niedrigen” Anordnung in der Mitte vor dem Brautpaar dekoriert. Die anderen Tischdekoration stimmt oft auf den Hochzeitsempfang ein und sollte die Gäste nicht daran hindern, sich zu sehen und miteinander zu sprechen. Entscheiden Sie sich also für etwas wirklich Kleines oder wirklich Großes – wo die Blumenaktion hoch oben ist.

Hochzeitstortenblumen Wenn es um Hochzeitstortenblumen geht, müssen Sie sich zunächst entscheiden, ob Sie echte oder künstliche Blumen auf Ihrem Kuchen haben möchten. Die essbaren sind immer beliebt, daher gehen die meisten Paare damit um. Sie können dann entscheiden, welchen Stil Sie möchten. Und wenn Sie keine Blumen auf dem Kuchen selbst haben möchten, können Sie Blumendekorationen auf dem Kuchentisch oder einfach ein paar Blütenblätter auf dem Tisch haben.

Es ist immer schwierig zu entscheiden, welche Art von Hochzeitstorte Sie möchten, da so viele Optionen zur Verfügung stehen. Aber wenn Sie den traditionellen Weg gehen, ist ein weißer Kuchen mit zierlichen, zarten Marzipanblüten immer ein Gewinner. Wenn Sie ein Farbschema für alle Ihre anderen Hochzeitsblumen haben, versuchen Sie, sich daran zu halten. Aber wenn Sie Lust haben, anders zu sein, dann machen Sie es! Stellen Sie sicher, dass der Kuchen dekadent und köstlich unwiderstehlich ist.

Diese Tipps für Hochzeitsblumen sollen Ihnen dabei helfen, Entscheidungen zu treffen, was Sie an Ihrem großen Tag verwenden möchten. Habe Spaß!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *